Backnang Singschule

Musikalische Früherziehung

Im Mittelpunkt der musikalischen Früherziehung mit sängerischem Schwerpunkt für 5-7jährige Kinder stehen die Anregung und Ausbildung von:

- Singen und Sprechen

- Elementarem Instrumentalspiel

- Bewegung und Tanz

 

Dabei wird die Spiellust und Fantasie, die Gefühlswelt und Wahrnehmungs-

fähigkeit der kindlichen Persönlichkeit angesprochen und gefördert.

Es entsteht ein Raum, in dem das Kind seine eigene Stimme mit Freude und ohne Bewertung entdecken kann.

Damit auch die Jüngsten schon erste Bühnenerfahrung sammeln können, nehmen sie in der Regel zweimal im Jahr an Aufführungen des Hauptchores teil, meistens beim Sommermusical und beim traditionellen Krippenspiel am Heiligabend.

Proben

donnerstags

15:00 -15:45 Uhr

Gemeindesaal Christkönig, Elbingerstr. 12

 

freitags

15:00 -15:45 Uhr

Gemeindesaal St. Johannes, Lerchenstr. 18


Hauptchor (Jungen/Mädchen)

Hauptchor Mädchen
Hauptchor Jungen

Im Hauptchor stehen die Stimmentfaltung, das selbständige Halten einer zweiten Stimme und die Hinführung zur Mehrstimmigkeit im Mittelpunkt der wöchentlichen Chorarbeit. Parallel zur Probe erhalten die Kinder Stimmbildungsunterricht.

 

Die Kinder des Hauptchores gestalten durch das Jahr hindurch verschiedene Gottesdienste (z.B. die Feier der Erstkommunion) und erarbeiten zweimal im Jahr ein Singspiel, Musical oder Konzertprogramm, darunter das schon zur Tradition gewordene Weihnachtssingspiel am Heiligabend. Kinderkonzerte, Ausflüge und Probenfreizeiten runden das Programm ab.

 

Proben Mädchen

mit Stimmbildung für Mädchen ab 8 Jahren

donnerstags

16:00 - 17:30 Uhr

Gemeindesaal Christkönig, Elbingerstr. 12


Proben Jungen

mit Stimmbildung für Jungen ab 8 Jahren

freitags

16:00 - 17:30 Uhr

Gemeindesaal St. Johannes, Lerchenstr. 18


Jugendchor CHORios

Jugendchor CHORios
Aufführung von "Der Kleine Schornsteinferger" von Benjamin Britten (2009)
Aufführung von der Kinderoper Brundibar (2013)

Der ökumenische Jugendchor CHORios der Kath. Gesamtkirchengemeinde Backnang besteht zur Zeit aus ca. 25 Jugendlichen im Alter von 12-18 Jahren aus dem gesamten Stadtgebiet.

Der Chor singt Musik aller Stilepochen von Klassik bis Jazz/Pop. Unter anderem wurden die sängerisch sehr anspruchsvollen Stücke von Benjamin Brittens

„A Ceremony of Carols“ erarbeitet und aufgeführt. Der Jugendchor gestaltet Jugendgottesdienste, die Firmung, singt auf Wunsch auch bei Hochzeiten und anderen Anlässen und erarbeitet möglichst alle zwei Jahre ein Musical- oder Konzertprogramm, das in der Regel auf einer Chorfreizeit intensiv einstudiert wird.

Im Dezember 2006 wurde mit großem Erfolg in einem gigantischen Bühnenprojekt das Rockoratorium „Daniel“ von Thomas Gabriel aufgeführt.

 

2009 errang der Chor für seine Interpretation der Kinderoper „Der kleine Schornsteinfeger“ von Benjamin Britten den zweiten Preis beim landesweiten Wettbewerb „Lottomusiktheaterpreis 2009“.

 

2013 Fand die Aufführung der Kinderoper Brundibar von Hans Krasa große Beachtung.

Proben Jugendchor

mit Stimmbildung für Jugendliche ab 12 Jahren

freitags 18:00 - 19:30 Uhr

Gemeindesaal St. Johannes, Lerchenstr. 18


Chorleitung

Christiane Schulte (Chorleitung)
Ruthild Zeman (Stimmbildung)

Christiane Schulte studierte Kirchenmusik (A), Cembalo und Elementare Musikpädagogik an den Musikhochschulen in Detmold, Ann Arbor (USA) und Stuttgart. Während ihres Auslandsstudiums war sie Stipendiatin der Internationalen Rotary-Foundation.

Von 1998–2001 war sie als Kirchenmusikerin an der Stadt-kirche St. Peter und Paul Weil der Stadt tätig.

Seit 2002 ist sie Kantorin an der Kath. Gesamtkirchengemeinde in Backnang. Dort gründete sie 2006 die Kath. Singschule Backnang, in der zur Zeit über 80 Kinder im Alter von 4–18 Jahren sängerisch gefördert werden.

Ab dem Schuljahr 2009/10 unterrichtete sie zudem am Berufskolleg für Sozialpädagogik des Kreisberufsschulzentrums die Fächer Musik und Rhythmik. Seit 2013 ist sie an der Ludwig-Schalich-Akademie in Waiblingen tätig.

Kontakt

Information und Anmeldung:

07191 / 73 26 04

c.schulte@stjohannes-bk.de

 

Schnupperstunden nur nach Absprache mit Frau Schulte.


 

powered by Typo3 und Zehn5