Backnang (St. Johannes)

Die Mühleisen-Orgel (Strassbourg) in St. Johannes Backnang

Als in den 80er Jahren Klaus Rothaupt der erste hauptamtliche Kirchenmusiker an St. Johannes tätig wurde, kam bald der Wunsch nach einem angemessenen Instrument auf.

Das heutige Instrument verfügt über eine rein mechanische Bauweise, d.h. sowohl die Pfeifenventilsteuerung als auch die Registersteuerung erfolgt auf rein mechanischem Wege. Zusätzlich steht dem Organisten ein 2304-facher Setzer zur Verfügung, der beliebige Registerkombinationen auf elektronischem Wege abrufbar macht.

Im Jahre 2006 wurde die Orgel von der Erbauerfirma gereinigt und die jetzige größere Setzeranlage eingebaut.

Klanglich ist die Orgel an dem Musik ihres Herkunftslandes orientiert: Das Hauptwerk und das (Rück-) Positiv beinhalten die typischen Register der klassischen französischen Barockorgel mit ihren charakteristischen Zungenregistern und Cornetten. Das große Schwellwerk ist eine französisches "Recit", das in der Romantik durch den berühmten Orgelbauer Aristide Cavaillé-Coll seine typische Ausprägung erfuhr. Mit allein fünf Zungenregistern, der überblasenden "Flûte harmonique" und der Streicherschwebung "Voix célèste" stellt es alle Register zur Verfügung, die für die Darstellung der Musik von Guilmant über Franck und Widor bis zu Messiaen benötigt werden.

Die Disposition enthält insgesamt 43 Register, davon 8 Wechselschleifen zwischen Recit und Pedal

Hier können Sie ein Video der Orgel sehen. Reiner Schulte spielt César Francks Choral E-Dur von 1890. 

Disposition

Grand Orgue Positif Récit Pédale
Bourdon 16' Montre 8' Bourdon 16' Flûte 16
Montre 8' Bourdon 8' Flûte harm. 8' Bourdon 16'*
Flûte à fuseau 8' Prestant 4' Salicional 8' Flûte 8'
Prestant 4' Flûte à cheminée 4' Voix céleste 8' Flûte harm. 8'*
Flûte 4' Nasard 3 2/3' Prestant 4' Prestant 4'
Doublette 2' Quarte de Nasard 2 Flûte octaviante 4' Flûte oct. 4'
Cornet V 5f. Tièrce 1 3/5' Flûte traversiere 2' Flûte trav. 2'
Fourniture VI Larigot 1 1/3' Plein jeu 5f Plein jeu 5f
Trompette 8' Cymbale 3f Basson 16' Posaine 16'
Cromorne 8' Trompette 8' Trompette 8'
Tremblant Hautbois 8 Clairon 4'
Voix humaine 8'
Clairon 4'
* Wechselschleifen Tremblant
Mühleisen-Orgel in Backnang

 

powered by Typo3 und Zehn5